Descartes-Gymnasium
Neuburg / Donau

Die „Lateinisch Schuell"

Theaterprojekt zum Neuburger Schlossfest 2017

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Descartes-Gymnasium, nunmehr bereits zum vierten Male seit 2011, in Zusammenarbeit mit der evangelischen Gemeinde der Christuskirche am Neuburger Schlossfest. Seit Ende März proben 30 Kinder und Jugendliche von der fünften bis zur elften Jahrgangsstufe eifrig für die „Lateinschule", die an beiden Schlossfestwochenenden zur Aufführung kommen wird.

 Dr. Wolfgang Hagl, der wie in den Vorjahren die Rolle des gestrengen Magisters übernehmen wird, hat auch für dieses Schlossfest zur Feder gegriffen und ein neues Stück verfasst, in dem eine Schulstunde zu Ottheinrichs Zeiten nachgestellt wird. Es versteht sich von selbst, dass im Luther-Jahr natürlich die Reformation in Pfalz-Neuburg durch Pfalzgraf Ottheinrich thematisiert werden muss: im Mittelpunkt des Stückes wird die historisch nicht belegte Freundschaft zwischen Martin Luther und Ottheinrich stehen, und auch die Romanze zwischen dem Pfalzgrafen und seiner späteren Frau Susanna von Bayern, um die Ottheinrich zehn Jahre werben musste, ehe er sie ehelichen konnte, ist in das Stück eingearbeitet. Daneben kommt die Action mit einigen Fechtszenen auch nicht zu kurz!

Außerdem wird ein gewisser Arsatius Seehofer, der im Übrigen tatsächlich historisch belegt ist, in einer Nebenrolle auftreten.

Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie hier.

Zur genauen Handlung sei an dieser Stelle noch nicht mehr verraten, damit die Spannung bis zur Premiere am Sonntag, den 2. Juli 2017, um 15 Uhr im Theaterhof auch gewahrt bleibt. Weitere Aufführungen finden am Freitag, 7.7., um 18 Uhr, am Samstag, 8.7. sowie am Sonntag, den 9.7., um 15 Uhr statt.

Neu bei diesem Schlossfest werden dieses Mal zwei Abendaufführungen an den beiden Schlossfest-Sonntagen sein (jeweils 21 Uhr).

Auch bei diesem Schlossfest soll der Spendenerlös einem besonderen Projekt zur Verfügung gestellt werden: In diesem Jahr wird ein Teil der Spenden - ganz im ökumenischen Geiste - an die Pfarreiengemeinschaft St. Peter und Heilig Geist gehen und damit die anstehende Sanierung der Kirchendecke der Pfarrei Hl. Geist unterstützt werden.

Wir laden Sie recht herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Dr. Wolfgang Hagl/Dr. Gabriele Kaps/ Barbara Leonhardt im Namen der Schülerinnen und Schüler der „Lateinisch Schuell"

Spezial

Aktuelle Seite: Aktivitäten Veranstaltungen Lateinisch Schuell