Descartes-Gymnasium
Neuburg / Donau

Beitragsseiten

Der Beruf Wirtschaftsinformatiker

Ein Interview mit einem Wirtschaftsinformatiker

Wie sieht das Berufsbild eines Wirtschaftsinformatikers aus?

Ein Wirtschaftsinformatiker ist meistens ein Software-Entwickler oder IT-Entwicklungsingenieur, der allerdings noch viel mit wirtschaftlichen Aspekten zu tun hat.
Es gibt viele verschiedene Berufsbilder für Wirtschaftsinformatiker. Sie reichen von der Software-Entwicklung bis hin zum Prozessmanagement. Auch der Vertrieb von Dienstleistungen gehört dazu. Das Feld der Wirtschaftsinformatik ist sehr vielfältig.

Weshalb hast du dich dafür entschieden, Wirtschaftsinformatikers zu werden?

Nach dem Abitur habe ich mir die Frage gestellt, welcher Job mich beruflich weiterbringen könnte und welcher mir auch Spaß machen könne. Somit habe ich durch Abwägung entschieden, dass dieser Beruf durch meiner Affinität zur IT und Wirtschaft, am besten in Frage kommt.
Für mich waren vor allem die beruflichen Perspektiven, die der Job bietet, vorrangig.

Was gefällt dir an deinem Job?

Durch meine Arbeit in der bildgebenden Medizin leiste ich der Menschheit einen Dienst, was mich mit Stolz erfüllt. Auch das internationale Arbeitsklima, in dem ich verschiedene Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlerne, gefällt mir. So ist meine Abteilung aufgeteilt in Ländern wie Indien, USA und China.
Die Flexibilität der Arbeitszeiten ist ein weiterer Faktor, welcher mir an meinen Job gefällt.

...und was eher weniger?

Manchmal werden viele Sachen in Meetings besprochen. Deshalb dreht man sich somit oft im Kreis und kommt nicht direkt zu einem Entschluss.
Ich denke allerdings, dass das normal in einem Konzern ist. Man muss sich dann in Geduld üben.

Woran arbeitet ihr momentan?

Wir arbeiten momentan an Computertomographen für den M3 Markt. Also für Märkte mit weniger Budget für hochwertige Scanner. Länder wie China und Indien brauchen viele Computertomographen, die nicht unbedingt für Forschungszwecke gebraucht werden, sondern um so viele Menschen wie möglich therapieren zu können.

Ist es ein anstrengender Job?

Der Job bringt viel Verantwortung mit sich. Wichtig ist vor allem die Einhaltung von Zielen in den Projekten. Dies verlangt einem manchmal viel ab, jedoch kann man den Zeitdruck bewältigen.

Welchen Eigenschaften sollte ein Wirtschaftsinformatiker haben?

Eine Affinität zu IT ist unabdingbar, auch sollte man mit verschiedenen Menschen umgehen können, also social skills sind sehr wichtig, denn Kommunikation spielt auch hier eine große Rolle.

Spezial

Aktuelle Seite: Fächer Deutsch Aktivitäten Journalismusprojekt