Descartes-Gymnasium
Neuburg / Donau

Bundesweiter Sieger bei "Big Challenge" kommt vom Descartes!

Auf Initiative einer Gruppe von Englischlehrkräften wurde "THE BIG CHALLENGE" ins Leben gerufen und heute in 7 Ländern durchgeführt: Frankreich, Deutschland, Österreich, Spanien, Schweden, den Niederlanden und Polen. Europaweit nehmen jährlich mehr als 550 000 Schüler und Schülerinnen am Wettbewerb teil.

 Bereits zum zehnten Mal nahmen am 02. Mai dieses Jahres 235 Schülerinnen und Schüler aus den 5. – 9. Klassen des Descartes Teil. Die "große Herausforderung" bestand erneut darin, in 45 Minuten jeweils auf das Lernniveau der jeweiligen Jahrgangsstufe abgestimmte Fragen zu den Themenbereichen Sprachrichtigkeit, Ausdrucksvermögen und Landeskunde zu beantworten. So mussten die Fünftklässler beispielsweise erkennen, dass es sich bei der Kathedrale in London aus dem 17. Jahrhundert um St Paul's handelt, Schüler aus den 9. Klassen mussten wissen, dass der "first responder" ein Mitglied der Einsatzkräfte aus Feuerwehr oder Notruf ist. Zusätzlich zum erlernten Wortschatz und der Beherrschung der Grammatik war also auch ein gewisser Grad an Allgemeinbildung notwendig. Eine schwierige Aufgabe, die die Schüler des Descartes-Gymnasiums überdurchschnittlich gut meisterten. Von den jeweils drei Jahrgangsbesten des Neuburger Gymnasiums belegten immerhin sieben einen Platz unter den jeweils 100 Besten in ganz Bayern. Aber ein Schüler überragte alle: Konstantin Engl, Klasse 5e, nahm die "Challenge" an und belegte mit maximal möglichen 350 Punkten nicht nur Platz 1 an unserer Schule sondern auch den jeweils 1. Platz auf Landes- sowie auf Bundesebene. Gratulation!

Sieger Big Challenge

Oberstudiendirektor Seyberth und die gesamte Fachschaft Englisch freuen sich über diese tollen Leistungen und gratulieren nicht nur den Bestplatzierten, sondern allen Teilnehmern, die zum höchst erfreulichen Abschneiden der Schule beigetragen haben.

Spezial

Aktuelle Seite: Fächer Englisch Aktivitäten Big Challenge - Sieger