Descartes-Gymnasium
Neuburg / Donau

DELF 2014

Was ist DELF scolaire?

DELF scolaire ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, das sich an den Anforderungen und Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens orientiert. Durch die Teilnahme am DELF scolaire hat man die Möglichkeit, einen schulunabhängigen Nachweis über die eigenen Sprachkenntnisse zu erwerben.

 

Welche Vorteile bringt das DELF scolaire mit sich?

Das Sprachdiplom kann für die berufliche Zukunft von großem Nutzen sein, z.B. bei Bewerbungen um einen Praktikumsplatz oder Auslandsaufenthalten. Des Weiteren bereitet der DELF-Kurs nicht nur auf diese spezielle Prüfung vor, sondern ist außerdem ein gutes Training für Schulaufgaben, im Besonderen für die mündliche Schulaufgabe.

 

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung testet die Schüler in den vier Kompetenzen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Es werden insgesamt eine schriftliche und eine mündliche Prüfung absolviert.

 

Wer kann teilnehmen?

Am Descartes-Gymnasium bieten wir die DELF-Prüfung für die Niveaustufe B1 an, d.h. für Schüler der 10.Klasse mit Französisch als zweiter oder dritter Fremdsprache.

Um das Sprachdiplom zu erwerben, muss man an einem mehrwöchigen Kurs teilnehmen, der auf die Prüfungsanforderungen vorbereitet.

 

Interesse?

Bei Interesse oder Fragen wendet euch an Frau Scheuerlein oder eure Französischlehrer. Der Anmeldeschluss für die diesjährige Prüfung ist der 31.01.2014. Der DELF- Vorbereitungskurs wird voraussichtlich immer mittwochs in der 7. und 8. Stunde stattfinden (ab 17.02.).

Spezial