Descartes-Gymnasium
Neuburg / Donau

Leichtbau

Projekttag mit Einblick

Im Rahmen der Aktionstage in der letzten Schulwoche hatten die 10. Klassen die Gelegenheit, Einblick in die moderne Technologie des Leichtbau zu erhalten.

Nach einem Impulsvortrag von Studenten bzw. Doktoranden der TH Ingolstadt, der den Schülern erklärte, worum es beim Leichtbau eigentlich geht, unterteilte sich der Aktionstag in zwei Abschnitte, den die Klassen in unterschiedlichen Reihenfolgen durchliefen.

Im Abschnitt I durften die Schülerinnen und Schüler selbst experimentieren.
In Gruppen erhielten sie die Aufgabe, aus Papier und Tesa eine möglichst stabile Brücke einer vorgegebenen Spannweite zu bauen. Nach einer bestimmten Bauzeit wurde dann die Tragfähigkeit jeder Brücke einzeln getestet, indem nach und nach immer mehr Massestücke auf die Brücke gestellt wurden.
In einem anderen Klassenzimmer untersuchten die Schülerinnen und Schüler Eigenschaften verschiedener Materialien (z.B. Biegsamkeit) , bastelten selbst leichte Verbundmaterialien oder entwickelten am Computer eine möglichst leichte, aber bezahlbare Autokarosserie.

belastete Papierbrücke beim Experimentieren

Abschnitt II der Veranstaltung umfasste einen Besuch bei der Neuburger Firma Metawell GmbH, die ein "global Player" im Bereich Leichtbau ist. Der Geschäftsführer stellte den Schülerinnen und Schülern zunächst per Präsentation die Leichtbaumaterialien sowie verschiedene Endprodukte ( z.B. Innenverkleidung von Zügen oder Kreuzfahrtschiffen) vor, die die Firma produziert. Anschließend erhielten die Klassen in mehreren kleinen Gruppen eine Führung durch die Fertigungshallen.

Nach diesem dicht gedrängten Programm gingen die Jugendlichen mit vielen Informationen und Eindrücken im Kopf nach Hause. Sie hatten einen Einblick in eine innovative und interssante Technologie erhalten und ein konkretes Betätigungsfeld von Ingenieuren kennengelernt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den Studenten der THI und bei der Firma Metawell bedanken, ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre.

S. Hammer

Spezial

Aktuelle Seite: Fächer Physik Aktivitäten Leichtbau-Projekttag