Ein Baum mit Friedenszeichen ziert derzeit den seitlichen Eingangsbereich unserer Schule. Verschiedene Klassen haben im evangelischen und katholischen Religionsunterricht das Thema "Frieden" behandelt und Zeichen, Aphorismen und Lösungswege für ein friedliches Miteinander erarbeitet. Eine Schülerin hat darüber hinaus - in Anlehnung an ein Bild Picassos- ein Plakat gestaltet. Unser Friedensbaum ist reich bestückt, wir freuen uns über weitere Ergänzungen und danken dem Schulkommissariat der Diözese Augsburg für die thematische Anregung!