Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

 

Oberstufentheater 2018

Als eine der berühmtesten Horrorgestalten der Literatur- und Filmgeschichte ist Dracula längst zum Inbegriff des Vampirs, des blutdürstigen Untoten,geworden. Doch der im 19. Jahrhundert entstandene Roman des britischen Schriftstellers Bram Stoker birgt genauso wie die Bühnenfassung, die das Oberstufentheater des Descartes-Gymnasiums in diesem Jahr auf die Bretter des Stadttheaters bringen wird, nicht nur Anlass für Schauder und Grusel, sondern wirft auch tiefschürfende Fragen auf: Wo liegen die Grenzen zwischen gut und böse, zwischen Leben und Tod? Warum hat der Mensch Angst vor dem Tod? Und: Kann diese Angst, kann der Tod selbst überwunden werden?

Die Premiere des Stücks fand am 17. Mai im Stadttheater Neuburg statt. Weitere Aufführungen folgten am 18. und 19. Mai. Die Vorstellungen waren jeweils nahezu ausverkauft. Das Publikum war wie immer von den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern begeistert.

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.descartes-gym.de

 

 

Login

JSN Educare is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework