Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

KlasseTeam

Die 5. Klassen als Team unterwegs mit ihren Tutoren

Sich kennen, und nicht nur als Mitschüler mit guten oder weniger guten Noten, miteinander Zeit als Klasse zu haben, etwas gemeinsam zu schaffen- all das sind wichtige Grundvoraussetzungen, damit aus einer Klasse ein Team werden kann. Und dennoch bleibt im normalen Unterrichtsalltag meist wenig Zeit, sich um tiefer gehende Impulse für eine funktionierende Klassengemeinschaft zu kümmern.

In diesem Schuljahr führen einige Tutoren und die Unterstufenbetreuerin Frau Leidl aus diesem Grund mehrere Einheiten in je einer fünften Klasse durchg, die auf den Entwurf eines P-Seminars aus dem Schuljahr 2016/17 zurückgehen. Im Zentrum standen neben Gemeinschaftsspielen vor allem erlebnispädagogische Kooperationsaufgaben, die es zusammen mit den Klassenkameraden zu lösen galt. Nicht das Gewinnen Einzelner war wichtig, sondern dass die ganze Klasse die Aufgabe lösen kann.

So begaben sich die Schüler beispielsweise gedanklich auf eine Polarexpedition. Durch die warme Witterung zerbricht aber die Eisfläche, zurück bleiben ein paar vereinzelte Eisschollen, im Spiel Stühle oder Teppichfliesen. Es sollen aber alle Expeditionsteilnehmer, also Schüler, mit Hilfe dieser fünf Stühle quer durchs Klassenzimmer auf das rettende Polarschiff gelangen. Oder wie viele Schüler passen auf drei Stühle? Die zwölf Tutoren, die vor Beginn des Projekts die Einheiten selbst ausprobiert hatten, schafften es ohne herunterzufallen. Die Fünftklässler brauchten naturgemäß dafür mehr Stühle und Zeit.

Wie diese Beispiele zeigen, machen die Übungen und Spiele in erster Linie Spaß. Aber darüber hinaus bieten sie prima Gelegenheiten, um darüber nachzudenken, wie die eigene Gemeinschaft noch besser zusammenarbeiten kann. Am Ende jeder Kooperationsaufgabe stand die Frage, wie zufrieden die Klasse mit ihrer Leistung war oder was sie hätte noch besser machen können. Wie stark hast du dich eingebracht? Was hat euch zum Erfolg verholfen? Fragen, die im Alltag nicht beim Spielen, aber im Zusammenhang mit Lernen und Unterricht eine Rolle spielen. Und nur da, wo es gelingt, eine harmonische und konfliktfreie Lernatmosphäre zu schaffen, gelingt anhaltendes Lernen für alle.

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

E-mail
www.descartes-gym.de

 

 

Login

Template by JoomlaShine