Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN

Über 50 Schülerinnen und Schüler des Descartes-Gymnasiums haben am Geographiewettbewerb Diercke WISSEN teilgenommen.

Florian Angermayr aus der Klasse 8b hat dabei den Sieg auf der Schulebene erlangt und konnte sich somit für den Landesentscheid qualifizieren. Als Landessieger würde sich der 14-Jährige einen Platz im großen Finale von Diercke WISSEN am 07. Juni 2019 in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschülerinnen und -schüler Deutschlands gegeneinander antreten.

Auch die Junioren (5. und 6. Klassen) konnten ihre geographischen Kenntnisse anhand eines separat durchgeführten Wettbewerbs unter Beweis stellen. Sieger dieser Altersgruppe wurde Ben Zinsmeister aus der Klasse 5a.

Beide Sieger erhielten einen Buchpreis bzw. eine Urkunde überreicht.

Text: W. Kulzer, Foto: C. Eschner


 

Unterricht am Great Barrier Reef

Im Rahmen des Geographieunterrichts fand am Descartes-Gymnasium am 08. und am 09. Mai ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Google-Zukunftswerkstatt statt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 hatten die Möglichkeit, die Virtual-Reality-App „Expeditions“ auszuprobieren. Dabei werden die Schüler mithilfe eines Tablets und mehrerer Smartphones von ihrem Lehrer durch die Expedition geführt. Mittlerweile gibt es über 700 solcher virtuellen Reisen, mit denen Schüler mithilfe raffinierter digitaler Technik Wissen erlangen und vertiefen können.

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“

(Malala Yousafzai – in ihrer Rede vor den Vereinten Nationen)

 Die Klasse 8c informiert sich über die jüngste Friedensnobelpreisträgerin

Am 16. März 2016 besuchte die Klasse 8c den Kinopalast Neuburg, um dort den Film „Malala – ihr Recht auf Bildung“ zu sehen.

Erkundung eines landwirtschaftlichen Betriebes in Hessellohe

Am zweiten Wandertag besuchte die Klasse 5c zusammen mit ihren Lehrern, Frau Kaupp und Herrn Kulzer, den Hof der Familie Mayer in Hessellohe. Frau und Herr Mayer betreiben dort sowohl Ackerbau als auch Viehwirtschaft. Die Stallungen beherbergen insgesamt 180 Milchkühe, die mithilfe modernster Technik gehalten werden.

Betriebserkundung am Moritzhof in Kunding

Am 12. Juni 2015 unternahm die Klasse 5e zusammen mit Frau Kliemt und Herrn Kulzer eine Exkursion nach Kunding. In dem 100-Einwohner-Dorf, das zur Gemeinde Burgheim gehört, befindet sich der Moritzhof, der von Anita und Markus Martin betrieben wird. Der zertifizierte Erlebnisbauernhof bot den Schülern zahlreiche Einblicke in unterschiedliche Bereiche des Ackerbaus und der Viehhaltung.

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

E-mail
www.descartes-gym.de

 

 

Login

Template by JoomlaShine