Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

Übertritt an das Descartes-Gymnasium
zum Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie haben Interesse, Ihre Tochter oder Ihren Sohn an unserer Schule anzumelden.

Um Ihnen Entscheidungshilfen und Informationen zum Übertritt zu geben, laden wir Sie für

Dienstag, 02.04.2019 um 19.00 Uhr

zu einer Informationsveranstaltung in die Aula des Gymnasiums ein.

Dabei werden Sie der Schulleiter und die Beratungslehrerin über die Eignungsvoraussetzungen, die Übertrittsmodalitäten und die Besonderheiten des Descartes-Gymnasiums informieren und alle Ihre Fragen beantworten. Der Fachbetreuer der Fachschaft Musik wird das Konzept für die Bläserklasse vorstellen. Selbstverständlich stehen der Schulleiter, die Mitglieder der Schulleitung und die Beratungslehrerin jederzeit für weitere Informationen und eine individuelle Beratung zur Verfügung (Tel. 08431/6786-0)

Damit Sie mit Ihren Kindern unsere Schulfamilie und das Schulgebäude kennen lernen können, werden wir am Freitag, den 5. April 2019, von 14.30 - 17.00 Uhr unsere Türen speziell für sie öffnen. Geplant ist, dass sich einzelne Fachschaften präsentieren und einige Klassen besondere Projekte vorstellen.

Anmeldungen werden dann in der Zeit vom 6. - 10. Mai 2019 angenommen.

Vorab können Sie sich auf dieser Seite detaillierter informieren (siehe Beiträge weiter unten) oder sich unseren Flyer mit den wichtigsten Informationen zum Übertritt an das Descartes-Gymnasium herunterladen:

Aufnahmebedingungen für die 5. Jahrgangsstufe

aus der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule:

Notendurchschnitt bis 2,33 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht im Übertrittszeugnis
In allen anderen Fällen ist der Übertritt nur nach bestandenem Probeunterricht möglich.

aus der 5. Jahrgangsstufe der Realschule:

Notendurchschnitt bis 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis

aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule:

Notendurchschnitt bis 2,0 in den Fächern Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis

 

 

Übersicht über die Übertrittsbedingungen

Anmeldung

Sie können Ihr Kind im Sekretariat (Raum 135) zu folgenden Zeiten anmelden:

Montag, 6. Mai - Donnerstag, 9. Mai 2019
von 08.00 - 12.30 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr

Freitag, 10. Mai 2019
von 08.00 - 11.30 Uhr                    

Folgende Unterlagen werden zur Anmeldung benötigt:

  • Original des Übertrittszeugnisses
  • Original des Geburtsscheins oder der Geburtsurkunde
  • Einschreibeblatt *1)
  • Formblatt für die Einwilligung in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten *2)
  • Beförderungsantrag/Erfassungsbogen für die Kostenfreiheit des Schulweges (nur für Fahrschüler) *3)

 

 *1)   Das Einschreibeblatt können Sie vorab herunterladen und ausgefüllt zur Einschreibung mitbringen. Sie können es aber auch noch vor Ort bei der Anmeldung ausfüllen.

Da Sie im Einschreibeblatt angeben müssen, ob Ihr Kind die Bläserklasse besuchen möchte, finden Sie hier alle wichtigen Informationen dazu:

 

*2)    Das Formblatt für die Einwilligung in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten können Sie vorab herunterladen und ausgefüllt zur Einschreibung mitbringen. Sie können es aber auch noch vor Ort bei der Anmeldung ausfüllen.

 

*3)   Das Landratsamt (Fachbereich Schülerbeförderung) bittet darum, den Beförderungsantrag für die Kostenfreiheit des Schulweges vorab online auszufüllen und einen Ausdruck des Antrags zur Einschreibung mitzubringen.

Link zum Beförderungsantrag für die Kostenfreiheit des Schulwegs.

Fahrschüler aus dem südlichen Landkreis, die mit der Firma Spangler fahren, senden bitte zusätzlich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein digitales Passfoto (jpg-Datei) - versehen mit den Informationen Vorname, Name, Schule, Jahrgangsstufe - direkt an die Firma Spangler.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Online-Antrag haben, können Sie den Erfassungsbogen für die Kostenfreiheit herunterladen und ausgefüllt zur Einschreibung mitbringen oder aber auch noch vor Ort bei der Anmeldung ausfüllen.

 

Probeunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe, denen im Übertrittszeugnis die Eignungsvoraussetzungen für einen Übertritt an das Gymnasium nicht bestätigt werden konnten, müssen sich einem Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik unterziehen. Er findet in der Zeit vom 14. - 16. Mai 2019 am Descartes-Gymnasium in Neuburg statt.
Nur in begründeten Fällen (bei amts- oder schulärztlich nachgewiesener Krankheit) ist es möglich, den Probeunterricht nachzuholen. Eine nachträglich angezeigte Krankheit kann jedoch nicht berücksichtigt werden.

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

E-mail
www.descartes-gym.de

 

 

Login

Template by JoomlaShine